Hier nun der obligatorische Hinweis: Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Für alle Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Besonders gilt dies für Änderungen dieser Seiten, nachdem diese verlinkt worden sind. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links, sowie alle Seiten, die durch Webringe, Linklisten Stundenbanner,Foren, Gästebucheinträge oder sonstiges aufgerufen werden

Eine kleine Auflistung  interessanter Links zum Thema der Homepage:   

kompetenznetz-depression Kompetenznetz-Depression:
Eine umfangreiche Seite zum Thema Depression mit vielen weiterführenden Informationen, Selbsttest, Forum.


bzga-essstörungen02 Zum Thema Essstörungen:
Infos der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu Essstörungen. Allgemeine Informationen, Links, Literatur, Broschüren und Telefonberatung.

ANADANAD e.V.:
Informationsportal mit verständlichen Erklärungen, Links und Tips für Jugendliche zum Thema Essstörungen/Magersucht.


Cafe Holunder-ADS Kritik ADS gibt es nicht !!
Kritische Auseinandersetzung mit ADS. Sehr empfehlenswert als Denkanstoss, nicht vorschnell zu diagnostizieren!


ads-hyperaktivität  ADS-Hyperaktivität.de
Website einer Frankfurter Elterngruppe mit Informationen rund um ADS und Erfahrungsberichten, weiterführenden Links und Forum.

add-online
 ADD-Online-Forum
Umfangreiche Informationen zum Thema AD(H)D bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Nicht nur eine Anlaufstelle für Ärzte und Therapeuten, sondern auch für Betroffene und deren Umfeld

tokol.de Tokol e.V . Selbstbetroffene berichten.
Die Site  beschäftigt sich hauptsächlich mit den Themen ADS, Hochbegabung, Asperger-Syndrom und Borderline.

lilly Das Pharmaunternehmen Lilly gibt hier Informationen rund um ADS.

Ausserdem Bröschüren zum Download

lernförderung Lern-/Rechtschreib-/Rechenstörungen:
Informationen und Adressen zu Lernstörungen und Leistungsproblemen von Kindern, sowie einem Diskussionsforum für Eltern zu Fragen rund um das Thema Schule. Zwar mit sehr viel Werbung, aber auch zahlreichen Informationen.

panik-attacken Panik-Attacken.de
Zum Thema Angst und Panik. Portal und Selbsthilfeforum für Betroffene und Angehörige von Betroffene die unter Angst- und/oder Panikstörungen leid

 

 Gemischtes:

mamiwebMamiweb ist ein Forum speziell für (werdende) Eltern. Abgedeckt wird ein breiter Themenbereich von der Schwangerschaft über den Teenager bis zum Familienleben allgemein. Gesundheit, Ernährung, Erziehung, Sozialisation bis hin zu Rechtsfragen aus dem Familienleben werden behandelt.

Was meine Handschrift verrät:
Hier könnt ihr mal schauen, was eure Handschrift “unter Vorbehalt” über euch aussagt.
Ausmalbilder.de
liebevoll entworfene Ausmalbilder und Mandala für Kinder
eltern.de/forfamily/
Informationen rund um die Familie: Ernährung, Gesundheit, Erziehung und Psyche.

      

  Seiten zum Thema Medizin, Psychiatrie und Gesundheit allgemein
yingyang35 gesundheit.de - Ihr Gesundheitsportal
 

schmerzakademie berlin  Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
Die deutsche Schmerzakademie Berlin bietet eine komplette Übung zum kostenlosen Download an:
gesprochen von Herrn Dr. Johannes Horlemann mit Musik von Herrn Dr. Bernd Kleine-Voßbeck , ca. 45 Minuten (mp3, ca. 31MB)

onmeda onmeda.de: Eine sehr umfassende, aktuelle Site zum Thema Medizin, Ernährung, und Krankheiten. Arztsuche, Foren, Selbsttest.

psychiatrie-aktuell  Psychiatie-aktuell:
Rund um das Thema Psychiatrie mit Downloadmöglichkeit der Zeitschrift Faszination Seele
Alles zumThema Psychiatrie, ausführlich und verständlich.

neuro24 Psychiatrie, Neurologie, alternative Medizin, Rückenschule, medizinisches Fachlexikon....
Selten umfangreiche und fundierte Homepage für gehobene Ansprüche:
Hier kann man wochenlang lesen, sofern wissenschaftlicher Schreibstil kein Hindernis darstellt.

kinderpsychiater Jugendpsychiatrie;
Sehr interessante Seiten des Berufsverbandes der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland e.V. (BKJPP) mit vielen Informationen, Adressen und Terminen, die laufend aktualisiert werden. Schwerpunkt weiterführende Links, Pressemitteilungen und Publikationen.

stangls arbeitsblätterArbeitsblätter zu zahlreichen Themen der Psychiatrie und Psychologie. Herausgeber Dr.Stangl, Johannes-Kepler-Uni Linz.
 
familienhandbuch Online-Familienhandbuch
Wirklich umfangreiches Archiv mit Beiträgen rund um die Familie: Kinder, Erziehung, Entwicklung, Partnerschaft, Rechtsfragen, Gesundheit, Ernährung,Schwangerschaft usw.

  Rund um den PC:

yingyang36

Avast Antivirus
Ein ressourchenschonendes Antivirusprogramm, das auch in einer kostenlosen Version angeboten wird.
IncrediMail
Bringen Sie Abwechslung in ihre Mails mit Bildern, Animationen und Sounds. Kostenlos, wenn einem eine kleine Werbeeinblendung nicht stört.
openoffice.org/
Ein kostenloses open-source Schreibprogramm, das sich hinter Word nicht zu verstecken braucht.
AntiVir classic
Das bekannte Antivirenprogramm, für Privatanwender kostenlos
Ashampoo-Firewall:
Firewall-Software zum downloaden

PCTools Firewall
Firewall-Software zu downloaden. Läuft auch unter Windows7
                                                             
      Buchempfehlungen:

Irren ist menschlich
Dörner,Plog,Teller,Wendt
Psychiatrie-Verlag

Lehrbuch der Psychiatrie und Psychotherapie, welches sich aber nicht an Zahlen oder Statistiken orientiert, sondern praxisbezogen, philosophisch und teils gesellschafts- und therapiekritisch mit den Krankheitsbildern auseinandersetzt. “Es rückt die Begegnung in den Mittelpunkt und vermeidet die Reduktion eine Menschen auf eine ... Diagnose”

Der Feind in meinem Zimmer
Yoram Yovell
btb-Verlag

Kein theoretisches Lehrbuch sondern die Schilderung praktischer Erfahrungen eines Therapeuten.