Meinung und Satire
Rund um die Psyche
gesundheit kinder
Banner3

Mandala

MandalaDas Wort Mandala stammt aus dem Sanskrit, der klassischen indischen Kultursprache, die seit ca. 1500 v. Christus gesprochen wird und bedeutet soviel wie Kreis.
Das Kreisen um die Mitte, bzw. das spiralförmige Wandern zum oder aus dem Zentrum heraus findet sich in fast allen Kulturen in verschiedensten Formen.
Eine der berühmtesten “Kreise” dürften z.B. die Steinformationen in Stonehenge sein. Fast überall -betrachtet man es einmal spirituel/mystisch/religiös - steht der Kreis im Mittelpunkt des Lebens.
(Andererseits ist es aber auch sehr kompliziert, im Viereck zu tanzen)
In vielen Kulturen wurden und werden Mandalas zu religiösen Zwecken benutzt, als Symbol bei Riten und (nach Ansicht von  Carl Gustav Jung) als Darstellung eines Archetypen.
Der Tiefenpsychologe Jung beobachtete bei einigen Patienten das spontane Malen von Mandalas und machte sie zum Teil seiner Therapie. In der Therapie sollten sie Sinn, Ziel,Hoffnung Strukturiertheit und das Gefühl von Ganzheit vermitteln. Tiefenpsychologisch bedeutet Mandala-Malen, seine “Mitte” zu finden und aus dieser heraus seinen Weg und seine eigene innere Ordnung zu finden. Die Mandaladiagnose versucht aus den Bildern herauszulesen, was den Patienten unbewusst beschäftigt, welchen Weg er sich zu seiner Genesung vorstellen könnte. Dabei wird vielfach der Patient angeregt mit dem Mandala eine Geschichte (unbewusst seine eigene erlebte oder erwünschte) zu verbinden. Aus dem Gesamtbild -verwendete Farben, Bilder, Formen, Geschichte- sollen Schlüsse auf das Seelenleben gezogen werden.
Mandalas gehen in ihrer Bedeutung für viele Kulturen weit über das einfache Malen hinaus und haben religiösen ,philosophischen, stark meditativen Character, stehen für das Einswerden mit dem Kosmos.In einigen Fällen stellen sie eindrucksvolle, komplizierte und verschachtelte Kunstwerke dar.
Besonders die Inder und Tibeter haben das Mandala als Meditationssymbol verwendet. Aber auch in anderen buddhistischen Kulturen finden sich Mandalas.
Die Symbolik eines Mandalas zielt direkt auf das Unbewusste, so dass durch bestimmte Farben und Formen bestimmte Bereiche der Psyche angesprochen und stimuliert werden.
Ein Mandala kann in seiner einfachsten Form aus Kreisen, Vierecken und Rechtecken bestehen oder auch abstrakte Formen und Ornamente sowie auch Darstellungen von Tieren und anderem enthalten, ebenso wie alle möglichen Symbole aus Religion, Esoterik oder Psychologie. Auch natürliche Motive können als Mandala dienen. Im Chinesisch/Japanischen Raum sind Mandalas oft mit Schriftzeichen anstelle von Bildern gestaltet. Mandalas können aber auch wahre Kunstwerke darstellen.

Das Thema Mandala könnte in seiner Komplexität eine ganze Homepage ausfüllen, deswegen soll es hier trotz seines Reizes nur angeschnitten werden.
Interessant finde ich Mandalas  vor allem als Möglichkeit, unabhängig von irgendwelchen inhaltlichen  Deutungen, Kinder sinnvoll zu beschäftigen. Was gibt es einfacheres und gleichwohl sinnvolleres für Kinder als Papier und Buntstifte. Malen fördert spielerisch die Kreativität und Fantasie eines Kindes, ist eine Möglichkeit zum Trainieren und Fördern motorischer Fähigkeiten sowie von Konzentration und Aufmerksamkeit und kann Eindrücke über das Seelenleben eines Kindes geben.
Dabei ist es nicht immer ratsam, feste Bilder vorzugeben und damit die Fantasie des Kindes auf vorgegebene Formen festzulegen. Gleichwohl lassen vor allem Mandalas noch genügend Freiraum für persönliche Kreativität. Mit einem Zirkel und etwas Fantasie lassen sich auch problemlos eigene Kreationen entwickeln.
Wichtig ist, dass Kindern die Beschäftigung Spass macht und sie dabei fördert und fordert.
(Entschuldigen Sie die Anleihe bei Hartz IV)

Jede Menge Mandala, Sachen zum basteln, malen, Versuche und vieles mehr findet ihr auf Kidsweb.de. Ein paar davon findet ihr unten mit frdl.Genehmigung von Kidsweb.deMandala Spiele Kalender und mehr für Kinder

Indianermotiv

Indianermotiv

Blumen

Goldmarie

Schwanensee

Katze

Hänsel und Gretel

Bärchen

Delfine

Blumen

Drache und Einhorn

Drache und Einhorn

Sonnenkreuz

Sonnenkreuz

Mäuse

Mäuse

Vögel

Vögel

Asia-Mandala

Asia-Mandala

PDF-Dateien. Zum Öffnen wird der Acrobat-Reader benötigt!

Mandala Aschenputtel
Mandala: das bin ichMandala Haensel und GretelMandala Herbst_Blaetter_Drachen_mandala
Mandala IndianerhaeuptlingMandala Arche Noahmandala beste Freundin  der WeltMandala Geburtstag_KatzenMandala Halloween Vampi Hexe

Werbung und   Promotion
Partnersites von terrapie.de

terrapie´s world: Psychotherapie,Fantasiereisen,Geschichten für Kinder, Stundenbanner und mehr...

© terrapie.de